Unter „nicecards“ gestalte ich seit vielen Jahren hochwertige, handgefertigte und signierte „Manufakturkarten“. Ich nutze Motive aus meinem eigenen Archiv , lassen sie ausbelichten und bringe sie, individuell zugeschnitten, auf farbige Klappkarten auf. Je nach Gefallen kombiniere ich die Karten mit kontrastierenden Umschlägen.
Die Karten fertige ich in drei Formaten:

C6: 145 x 105 mm
B6: 120 x 169 mm und
Clang: 205 x 105 mm.

Seit letztem Jahr designe ich ab einer Bestellmenge von 50 Stück im „Druckwerk“ auch individuell angepasste Karten.
Die Motive stammen aus meinem Bildarchiv; Sie liefern einen Text oder Textbausteine und Ihr Firmenlogo und ich integriere beides in die Karten. Gerne gebe ich Ihrem Text auch eine ganz individuelle Note. Trotz allem bleibt noch Platz für eine persönliche, handschriftliche Ergänzung und Ihre Unterschrift.
Das „Druckwerk“ ist vor allem für Unternehmen, Kanzleien und Arztpraxen interessant.
Und für die, die vor oder nach einer größeren Festivität Karten in größeren Stückzahlen benötigen – als Einladung oder Dankeskarte – gerne auch in größeren Formaten.