buch

Mit Büchern bin ich aufgewachsen, Bücher haben mich immer begleitet und möchte ich wirklich richtig entspannen, dann lese ich. Gefällt mir ein Buch, dann möchte ich andere davon überzeugen, es auch zu lesen.
Mein Nachttisch ohne Buch darauf: undenkbar.
Aber ich lese nicht nur, ich versuche, mit meinen Fotos eigene Geschichten zu erzählen. In Kombination mit anderen Bildern bekommt ein Foto ein anderes Gesicht. Das ist immer wieder spannend und der Moment des Zusammenfügens auf einer Seite ein Gefühl des Zuhause-Seins.